Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Veranstaltungen   |  Veranstaltungstipps  | COMET 5. Ausschreibung K-Projekte

»COMET«: 5. Ausschreibung K-Projekte, Klagenfurt:
FFG* und KWF laden zur Info-Veranstaltung

Dienstag, 19. März 2013, 11:00 - 15:30 Uhr
Lakeside Science & Technology Park, Lakeside B01, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an dieser Veranstaltung wird einerseits ein kurzer Überblick über das Programm COMET gegeben und andererseits wird auf die Spezifika der Programmlinie K-Projekte eingegangen. Fragen zur Ausschreibung können in einer offenen Fragerunde oder in bilateralen Gesprächen mit dem COMET-Team erörtert werden.

COMET steht für Competence Centres for Excellent Technologies. Die Initiierung von hochqualitativer Forschung in der Zusammenarbeit* zwischen Wissenschaft und Wirtschaft mit mittelfristiger Perspektive und klar abgegrenzter Themenstellung mit künftigem Entwicklungspotenzial ist Ziel dieser Programmlinie. Die Ausschreibung richtet sich an neue Konsortien sowie an existierende Kompetenzzentren oder –netzwerke. Die K-Projekte können auch als Vorbereitung für eine Bewerbung für ein K1-Zentrum angelegt sein.

Programm:

11:00

Begrüßung: KWF, FFG*

11:10

Präsentation COMET-Programm: FFG*

11:30

Spezifika Programmlinie K-Projekte: FFG*, KWF

12:45

Fragerunde

13:15

Vorstellung aktuelle Ausschreibungen FFG* Strukturprogramme: FFG*

13:30

Pause

14:00

Beratung und bilaterale Gespräche: FFG*, KWF

Anmeldung und weitere Informationen:

Bitte um Anmeldung via FFG*-Anmeldetool bis 18. März 2013!

Weitere Informationen zur 5. Ausschreibung .....

Rückfragehinweis:

Budiono Nguyen
FFG* Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH
Sensengasse 1 | 1090 Wien
T: 057755-2104
budiono.nguyen@ffg.at

FFG Österreichische Forschungs-
förderungsgesellschaft m.b.H.
Weitere Informationen:

FFG- Internetauftritt

ETZ

Das Ziel »Europäische Territoriale Zusammenarbeit« sieht Kooperationen zwischen Projektträgerinnen und Projektträgern einzelner Regionen zweier EU-Mitgliedsstaaten als Mittel für den Zusammenhalt innerhalb der EU vor. INTERREG V ist ein Teil dieser EU-Initiative.

Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, einer Forschungseinrichtung oder einer anderen Struktur.
EFRE


ok