Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Veranstaltungen   |  Veranstaltungstipps  | Denkstatt Zukunftslabor nachhaltige Produktion

Einladung zum »Zukunftslabor für nachhaltige Produktion und nachhaltigen Konsum«

Die zunehmende Knappheit von Ressourcen, verändertes Konsumverhalten und höherer Kostendruck machen Kreislaufwirtschaft zu einem drängenden Zukunftsthema für Industrieunternehmen. Wie sich Unternehmen fit für zukünftige Anforderungen machen können, erfahren Sie beim »Zukunftslabor 2016«.

Das »Zukunftslabor« ist eine Veranstaltungsreihe des BMLFUW* in Kooperation mit dem BMVIT* und wird von der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich und dem Umwelttechnik-Cluster OÖ unterstützt. Die eintägige Veranstaltung spannt den Bogen von neuen Markt-Trends über nachhaltige Produktion bis hin zu Zukunftsthemen, wie die Entwicklung lernender und kommunizierender Produkte.

In Vorträgen und Workshops kommen Persönlichkeiten aus Gesetzgebung, Forschung und Praxis zu Wort. So berichtet Dr. Hugo Maria Schally, Entwickler des Circular Economy-Aktionsplans in der EU-Kommission, von den künftigen gesetzlichen Vorgaben. Führende Managerinnen und Manager aus Unternehmen wie Fairphone, ALPLA und Bellaflora beschreiben, wie sie nachhaltige Waren und Produktlinien auf dem Markt etablieren konnten.

Die Businessveranstaltung richtet sich an Führungskräfte aus Unternehmen in der Industrie, Rohstofflieferanten, Dienstleister, NGOs, Verwaltung und Wissenschaft.

Donnerstag, 17. November 2016 | 09:00 Uhr | ab 17:30 Uhr Jubiläumsveranstaltung Umwelttechnik-Cluster OÖ | Raiffeisen Forum Linz | Schillerstraße 72

Auch auf der anschließenden Jubiläumsfeier (ab 17:30 Uhr) des Umwelttechnik-Clusters OÖ erhalten die Besucherinnen und Besucher vielfältigen Input durch hochkarätige Vortragende und viel Raum zum Austausch.

Programm und Anmeldung:
  • -
    Teilnahmegebühr »Zukunftslabor«: 440,– EUR + MWSt.
  • -
    Teilnahmegebühr »Jubiläumsveranstaltung Umwelttechnik-Cluster OÖ«: 120,– EUR + MWSt.
  • -
    Teilnahmegebühr beide Veranstaltungen: 500,– EUR + MWSt.
  • -
  • -
Rückfragen:

Henriette Gupfinger
denkstatt GmbH
Hietzinger Hauptstraße 28 | 1130 Wien
T: +43.1.786 89 00 57 | F: +43.1.786 89 00 15 |
henriette.gupfinger@denkstatt.at | www.denkstatt.at

BMLFUW Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft
Weitere Informationen:

BMLFUW-Internetauftritt

BMVIT Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Weitere Informationen:

BMVIT- Internetauftritt

ETZ

Das Ziel »Europäische Territoriale Zusammenarbeit« sieht Kooperationen zwischen Projektträgerinnen und Projektträgern einzelner Regionen zweier EU-Mitgliedsstaaten als Mittel für den Zusammenhalt innerhalb der EU vor. INTERREG V ist ein Teil dieser EU-Initiative.

EFRE


ok