Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Services   |  Presse und Neuigkeiten  | IMST Innovationen Machen Schulen Top

IMST - Innovationen Machen Schulen Top
HTBLVA Ferlach präsentiert Schulprojekt »Simulation begreifen«

Rund 40 innovative Schulprojekte mit dem Schwerpunkt »Informatik kreativ unterrichten« hat der KWF im Rahmen der »IMST-Initiative« bereits gefördert. Die Schülerinnen und Schüler der HTBLVA Ferlach stellten am 1. Juli 2013 das unter der Leitung von Fr. Prof. Grasser stehende Projekt »Simulation begreifen« im Rahmen der »5. International Lakeside Conference« eindrucksvoll vor.

Die Schülerinnen und Schüler der HTBLVA Ferlach bei der Präsentation ihres Projekts »Simulation begreifen«
Die Schülerinnen und Schüler der HTBLVA Ferlach (Bösz Calvin, Gebhard Julia, Simerl Alexander, Klimbacher Katharina, Kollenz Lisa) bei der Präsentation ihres Projekts »Simulation begreifen«.
Bild in Druckauflösung herunterladen (3,8MB)

Dabei steht das spielerische Erlernen von Softwaresimulationen und von Werkstoffoptimierungen im Vordergrund, wobei der Unterricht fächerübergreifend stattfindet und auch Peer Teaching – dabei unterrichten ältere Schülerinnen und Schüler jüngere – zum Einsatz gelangt.

Die professionelle Begleitung bei diesem Schulprojekt erfolgt durch das RFDZ | Regionales Fachdidaktik-Zentrum Informatik unter Prof. Mittermeir von der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule und dem Landesschulrat für Kärnten.

Worum geht es bei »Informatik kreativ unterrichten«?
Informatik ist ein technisches Unterrichtsfach. Als solches ist es in der Volksschule noch nicht vertreten. Aber dennoch werden in der Volksschule bereits die Grundlagen für Interessen oder für die Ablehnung für Technik gelegt.

Die Schülerinnen und Schüler der HTBLVA Ferlach (Bösz Calvin, Gebhard Julia, Simerl Alexander, Klimbacher Katharina, Kollenz Lisa) bei der Präsentation ihres Projekts »Simulation begreifen«
Die Schülerinnen und Schüler der HTBLVA Ferlach (Bösz Calvin, Gebhard Julia, Simerl Alexander, Klimbacher Katharina, Kollenz Lisa) bei der Präsentation ihres Projekts »Simulation begreifen«.
Bild in Druckauflösung herunterladen (2,9MB)

Somit stehen Volksschulen gleichermaßen im Fokus beim Aufruf zum Einreichen der besten Schulprojekte wie die Sekundarstufe. Der KWF fördert innovative Schulprojekte, die auf altersgruppenspezifische Weise bei Kindern beziehungsweise Jugendlichen technisches - insbesondere informationstechnisches - Interesse wecken und Verständnis dafür näher bringen.

Die Förderung solcher Schulprojekte durch den KWF erfolgt im Rahmen der Umsetzung der Strategie »Kärnten 2020 – Zukunft durch Innovation«.

Weitere Informationen:
ELER

= Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums. ELER vergibt EU-Zuschüsse für die österreichische Landwirtschaft.
Die Website ELER Österreich besuchen

ETZ

Das Ziel »Europäische Territoriale Zusammenarbeit« sieht Kooperationen zwischen Projektträgerinnen und Projektträgern einzelner Regionen zweier EU-Mitgliedsstaaten als Mittel für den Zusammenhalt innerhalb der EU vor. INTERREG V ist ein Teil dieser EU-Initiative.

EFRE


ok