Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Services   |  Presse und Neuigkeiten  | MBA ProzessManagement und Beratung

MBA Lehrgang: »ProzessManagement und Beratung« - Jetzt anmelden!

Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an Personen, die Interesse
an einem anspruchsvollen Weiterbildungsprogramm
im Bereich der Unternehmensführung und -beratung haben. Kernzielgruppe sind einerseits Personen mit Erfahrung in der Führung von Unternehmen bzw. Unternehmensbereichen und andererseits Personen aus dem Bereich der Unternehmensberatung. Der MBA sieht für alle angebotenen Inhalte auch die Erarbeitung bzw. Vermittlung von Grundkenntnissen vor, sodass für Führungskräfte bzw. für Beraterinnen und Berater generell eine Teilnahme in geeigneter Weise möglich ist.

Top-Ausbildung für die tägliche Beratungs-
und Führungspraxis

Der berufsbegleitende »Master in ProzessManagement
und Beratung« ist gefragter denn je: Nur wenige KMU* können und wollen sich ein ganzes Team von Beraterinnen und Berater leisten, die jeweils nur Teilaufgaben der Fach- oder Prozessberatung sowie des Managements erfüllen.

Verknüpfung von Hard Facts & Soft Skills
Sowohl »hard facts« (wie Bilanzen, Investitionsrechnungen,
Finanzpläne), als auch »soft skills« (Gestaltung von Kommunikation und Prozessen, Verständnis für Systeme, Gruppen und Organisationen, Organisationskultur, Kommunikationsarchitekturen, Firmen- und Konfliktkultur etc.) erfordern Aufmerksamkeit und stehen im Zentrum des unternehmerischen Handelns. Der Masterlehrgang trägt der geforderten Verknüpfung von Fach- und Prozesskompetenz für Beraterinnen und Berater sowie Führungskräfte Rechnung.

Vier Module in vier Semestern
Der Lehrgang erstreckt sich über die Dauer von 4 Semestern und besteht aus 4 Modulen mit folgenden Themenbereichen:
  • -
    Modul 1: Standortbestimmung Individuum/Reflexion – Grundlagen, Theorie und Skills
  • -
    Modul 2: Beratung und Management von Teams und Gruppen – Theorie und Skills
  • -
    Modul 3: Beratung und Management von Organisationen
  • -
    – Theorie und Skills
  • -
    Modul 4: Verknüpfung von fachlicher Expertise und Prozesskompetenz
Der Nutzen
Dieses Ausbildungsprogramm ist:
  • -
    eine der besten Zusatzausbildungen für Unternehmensberaterinnen und -berater sowie Führungskräfte in Österreich
  • -
    wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert – mit erstklassigen Trainerinnen und Trainern mit viel Praxiserfahrung
  • -
    bestmöglich auf die individuellen Anforderungen der Teilnehmerinnen und -teilnehmer zugeschnitten

Zulassungsbedingungen
Ein abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelorstudium)
und eine einjährige einschlägige Berufserfahrung oder eine mehrjährige qualifizierte berufliche Leistungsbilanz von Personen in der Unternehmensberatung oder in der Führung von Unternehmen bzw. Unternehmensbereichen.

Veranstaltungsort
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt sowie Lakeside Science & Technology Park Klagenfurt.

Teilnahmegebühr
11.750,- EUR, Firmenbonus ab 3 Teilnehmenden

Weitere Informationen:
  • -
  • -
    Kontakt: Gertrud Matschek
    Alpen-Adria Universität Klagenfurt
    Abteilung für Finance und Accounting
    Universitätsstrasse 65-67, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
    M: +43 664_73 65 08 72 | T: (+43-463) 2700-4002
    F: (+43-463) 2700-4092 | gertrud.matschek@aau.at
ETZ

Das Ziel »Europäische Territoriale Zusammenarbeit« sieht Kooperationen zwischen Projektträgerinnen und Projektträgern einzelner Regionen zweier EU-Mitgliedsstaaten als Mittel für den Zusammenhalt innerhalb der EU vor. INTERREG V ist ein Teil dieser EU-Initiative.

KMU:
Kleine und Mittlere Unternehmen
Genauere Beschreibung dazu lesen

EFRE


ok