Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Aktuell   |  Newsletter   |  Nachlese  | Newsletter 1.2012 | Beschäftigungsförderung, TDIKT, Evaluierung, LNdF

Newsletter 1.2012 12. März 2012

Gerne senden wir Ihnen die aktuellsten Neuigkeiten aus unserem Haus:

Editorial

»Hebelwirkung«

KWF-Evaluierung:
»Inhaltliche Schwerpunkte für die Strukturförderung in Kärnten«

Im vergangenen Jahr wurde das Förderportfolio des KWF einer umfangreichen Evaluierung (Prüfung) unterzogen. Die Ergebnisse lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Investitionsbezogene Beschäftigungsförderung:

Ziel dieser Ausschreibung ist die Förderung von Unternehmen, die Investitionen tätigen, expandieren und im Zuge dieser Investitionen Arbeitsplätze schaffen.
Einreichfrist: 1. Februar - 30. April 2012

KWF Ausschreibung: TD|IKT 2012
Technologische Dienstleistungen, Informations- und Kommunikationstechnologien Kärnten

KWF-Presseinformation vom 22. März 2012
Mit dieser Ausschreibung unterstützt der KWF innovative Projektvorhaben von Kärntner KMU (des sekundären und tertiären Wirtschaftssektors) im Bereich wissensbasierter Dienstleistungen und technologieorientierter Innovationen.
Einreichfrist: 28. März 2012 - 9. Mai 2012, 12:00 Uhr

Förderschwerpunktaktion:
»Familienfreundliche Tourismusbetriebe«

Das bmwfj | Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend unterstützt ab 1. März 2012 in einer sechsmonatigen Förderaktion die Einrichtung und Ausstattung von »Familien-Spiele-Zimmer« in Tourismusbetrieben. Insgesamt stehen dafür 1 Mio. EUR zur Verfügung, die Abwicklung erfolgt über die ÖHT.

3. KWF-Wirtschaftsdialog:
»Wirtschaftliche Freiräume als Folge nachhaltigen Handelns«

Der 3. Dialog fand am 19. Jänner 2012 im Rahmen des Nachhaltigkeitsnetzwerks Kärnten (Circle II) im Hotel Sandwirth in Klagenfurt mit Jakob von Uexküll, Gründer des »Alternative Nobelpreis«, statt.
weiterlesen ...

»Lange Nacht der Forschung«:
An 75 Stationen Forschung hautnah erleben!

Am Freitag, 4. April 2014, mit Beginn um 16:30 Uhr versammeln sich an der Alpen-Adria-Universität und im Lakeside Park in Klagenfurt Universitätsinstitute, Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Forschungsorganisationen und stellen sich Fragen wie »Welche Daten kann ich meinem Auto entlocken?«, »Was kann die Forschung von Ameisen lernen?« oder »Wie wird das Abwasser der Straßen wieder sauber?«.

»Die Lange Nacht der Forschung«:
An 70 Stationen Forschung hautnah erleben!

Am Freitag, 27. April 2012, mit Beginn um 16:30 Uhr versammeln sich an der Alpen-Adria-Universität und im Lakeside Park in Klagenfurt Universitätsinstitute, Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Forschungsorganisationen und stellen sich Fragen wie »Kann ein Gesicht ein Passwort sein?«, »Wie wird aus Bewegung Energie?« oder »Wie funktioniert moderne Kommunikation?«.

»build! Impuls Ideenwettbewerb«:
Prämierung der kreativsten Geschäftsidee 2012

66 Einreichungen bedeuten einen neuen Rekord! Das build! Gründerzentrum und SEZ-Gründer Egon Putzi als Schirmherr des diesjährigen Wettbewerbs laden zur Preisverleihung:
Donnerstag, 22. März 2012, Beginn: 19:00 Uhr
Eventplateau Raiffeisen Landesbank Kärnten, Raiffeisenplatz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee...

»Ausschreibung Biokunststoffe | Die Preisträger«:
W3C|Wood Carinthian Competence Center und Hirsch Armbänder GmbH ausgezeichnet

Die Länder NÖ und Kärnten führten erstmalig gemeinsam diese bundesländerübergreifende Ausschreibung durch. Aufgerufen waren Forschungskooperationen zwischen Wissenschaft und Unternehmen, die in der Entwicklung von Rohmaterialien, Additiven, Produkten, Verpackungen oder nachhaltigen Recyclingverfahren im Bereich der Biokunststoffe tätig sind.

EFRE


ok