Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Aktuell   |  Newsletter   |  Nachlese  | Newsletter 3.2017 | Programmänderungen, Ausschreibungen, Veranstaltungen

Newsletter 3.2017 8. Juni 2017

Gerne senden wir Ihnen Aktuelles aus unserem Haus:

WIBIS-Zahl des Monats: +4,0 %
So hoch war das Beschäftigungswachstum 2016 im Bezirk Völkermarkt.

WIBIS = Wirtschaftspolitisches Berichts- und Informationssystem Kärnten: Mit Ausnahme von Villach Land konnte im Jahr 2016 in allen Kärntner Bezirken ein Beschäftigungswachstum verzeichnet werden. Die positive Beschäftigungsentwicklung im Land wurde damit breit getragen. Den positiven Ausreißer nach oben – mit einem Wachstum von +4,0 % oder +480 Beschäftigungsverhältnissen – stellte dabei Völkermarkt dar.

KWF Programm »Investitionsförderungen«: Effizienzsteigerung und Harmonisierung der Förderabwicklung
Beim KWF Programm »Investitionsförderungen« gab es Anpassungen an die Änderungen der Bundesprogramme von aws und ÖHT wie zum Beispiel die Anhebung der erp-Kleinkredite von 300.000,– EUR auf 500.000,– EUR. Dadurch sollte es auch zu einer Effizienzsteigerung und Harmonisierung mit mehr Handlungsspielraum und Flexibilität bei der Förderabwicklung im Bereich Gewerbe und Industrie kommen.
weiterlesen ...

ViP 2017:
Vermarktung innovativer Produkte

Mit dieser Ausschreibung unterstützt der KWF bestehende und neu gegründete Unternehmen bei der Vermarktung ihrer innovativen Produkte und Dienstleistungen. Gefördert wird die erstmalige Orientierung neuer Produkte und Dienstleistungen am nationalen Markt. Das Augenmerk gilt den Bereichen Vermarktung (Vermarktungskonzept) und Vertrieb (Schritt 1: Nationaler Markt; Schritt 2: Internationaler Markt).
Einreichfrist: 31. August 2017

EZN 2017:
Entwicklung von Zuliefernetzwerken

Ziel dieser Ausschreibung ist die Entwicklung von Zuliefernetzwerken von regionalen Leitbetrieben.
Gleichzeitig sollen Unternehmen, welche als potentielle Zulieferbetriebe in Frage kommen, bei der herausfordernden und strategisch motivierten Wachstumsphase durch die Förderung von zielgerichteten Beratungsleistungen unterstützt werden.
Einreichfrist: 29. September 2017

ÖHT und KWF Projektaufruf:
»Qualitätsverbesserung Gastronomiebetriebe im ländlichen Raum« - Mit zinsenfreiem erp-Kleinkredit und KWF-Zuschuss investieren!

Die Finanzierung von investiven Projekten bis zu 300.000,–
EUR mit zins- und kostenfreien erp-Kleinkrediten (ÖHT) kombiniert mit nicht rückzahlbaren KWF-Zuschüssen in Höhe von 20 % soll Impulse für unternehmerische Investitionen von Gastronomiebetrieben im ländlichen Raum setzen und zur Steigerung der betrieblichen Wettbewerbsfähigkeit sowie zur Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen beitragen.
Einreichfrist: 30. Juni 2017

Mikro- und Nanoelektronik Steiermark/Kärnten:
Start 1. Call

Mit dieser Ausschreibung (eCall) unterstützt die FFG kooperative F&E-Projekte mit Partnern aus der Steiermark und Kärnten. Die Dotation beträgt 3,8 Mio. EUR. Reichen Sie ein!
Einreichfrist: 31. Juli 2017 (12:00 Uhr)


Tipps

Der KWF empfiehlt:

Silicon Alps Competence-Forum:
»Future Jobs – Mädchen und Frauen in die Technik - Potentiale nutzen«

Ziele der »Ausbildungsoffensive Elektronik 2020« sind die Erhöhung der internationalen Sichtbarkeit des Standorts Südösterreich und die Etablierung der Region als Top-Ausbildungsstandort in der Mikroelektronikbranche. Es gilt, junge - insbesondere weibliche - Fachkräfte und Lehrlinge für eine entsprechende Ausbildung zu begeistern. LHStv. Gaby Schaunig, Infineon Vorstand Sabine Herlitschka und die Silicon Alps Cluster GmbH laden Sie zu dieser Informationsveranstaltung herzlich ein:
14. Juni 2017, Lakeside Science & Technology Park, Klagenfurt

Tage der Zukunft 2017 in Arnoldstein:
»Es ist alles gesagt - jetzt geht`s ums Tun!«

15 Teams aus ganz Österreich werden bei den Tagen der Zukunft in Arnoldstein ihre Ideen für eine lebenswerte Zukunft weiter entwickeln. Wer auf der Suche nach innovativen Ideen und neuen Perspektiven ist, sollte sich den 14. Juni 2017 frei nehmen.

FFG und BMVIT: Talente entdecken
Praktika für Schülerinnen und Schüler

Das BMVIT fördert über die FFG auch 2017 wieder 1.500 technisch-naturwissenschaftliche Praktikumsplätze für Schülerinnen und Schüler mit je 1.000,– EUR. Antragsberechtigt sind Unternehmen, Universitäten und Fachhochschulen sowie außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Sichern Sie sich jetzt die Förderung für Ihren Nachwuchs!
Einreichfrist: 28. Juli 2017

Einladung I3-Innovationsgespräche:
Mit Martina Uster und Mario Mayerthaler

Martina Uster »Mit wertebasiertem Design Thinking Innovationen beflügeln« und Mario Mayerthaler »A1 Start-up Campus - Der neue Weg zu Innovation« sind die Keynotes der nächsten I3-Innovationsgespräche:
20. Juni 2017, 18:00 Uhr, Büro WEISS, Klagenfurt bzw.
28. Juni 2017, 18:00 Uhr, ABC House Materials Lab, Klagenfurt

Einladung zur I3 ThinkTime© mit Peter Stark:
»Founder Factory - Innovation produzieren«

ThinkTime© als neues Format versteht sich als halbtägige Denkwerkstatt zu einem konkreten Thema mit einem speziellen Prozess. ThinkTime© schafft Raum und Zeit zum gemeinsamen Durchdenken von fachlichen oder gesellschaftlichen Herausforderungen.
7. Juli 2017, 13:30 Uhr, Best of the Rest, Klagenfurt

Silicon Alps »ExpertsBrunch«:
»All Eyes On: Start-Ups!«

Von der guten Idee zum ausgereiften Unternehmen ist der Weg oft steinig, aber: man muss diesen nicht alleine gehen! Was können der Cluster und die Kooperationspartner also dazu beitragen? Neben Experten aus der Start-up Förderung und der Privatwirtschaft stellt sich auch Start-Up Botschafter Thomas Jerman (Bright Red Systems) vor. Start-ups und Interessierte sind herzlich eingeladen:
14. Juli 2017, 08:30 Uhr, Innovationswerkstatt FH Kärnten, 9524 Technologiepark Villach

EFRE


ok