Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Aktuell   |  Newsletter   |  Nachlese  | Newsletter 5.2015 | Preisträger Calls Nachlese & Tipps

Newsletter 5.2015 17. Dezember 2015

Kurz vor Weihnachten senden wir Ihnen gerne noch die aktuellsten Neuigkeiten aus unserem Haus.

Wir wünschen Ihnen im Namen des gesamten KWF-Teams besinnliche und erholsame Festtage sowie einen erfolgreichen Start in das Jahr 2016!

Erhard Juritsch
Erhard Juritsch
KWF-Vorstand

Sandra VenusSandra Venus
KWF-Vorstand

WIBIS-Zahl des Monats: 2.573
So viele Neugründungen gab es 2014 in Kärnten

Mit einem Zuwachs von +3,3 % an Neugründungen gegenüber 2013 nimmt Kärnten nach der Steiermark (+3,9 %) und Oberösterreich (+3,7 %) somit den guten dritten Platz unter den österreichischen Bundesländern ein.

»Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten 2015«: die Preisträger

Am 19. November 2015 wurden im Lakeside Science & Technology Park in Klagenfurt die Preisträger unter großem Publikumsinteresse ausgezeichnet.

KWF Auftakt-Workshop Lieferantenentwicklung – Schwerpunkt: Reinraumtechnik »Clean Production«

Am 4. Dezember 2015 fand im Lakeside Science & Technology Park in Klagenfurt der Auftaktworkshop zum KWF-Lieferantenentwicklungsprogramm mit dem Schwerpunkt Reinraumtechnik »Clean Production« statt.

»Kärntner Manifest für Gründungskultur«:
Acht Partner - ein gemeinsames Ziel: Die Schaffung besonders guter Rahmenbedingungen für Kärntner Gründerinnen und Gründer

Zur Verwirklichung einer attraktiven Gründungskultur setzt Kärnten auf den modernen Ansatz der gemeinschaftlichen Entwicklung eines »Entrepreneurial Eco-Systems«.

Umwelt und Technologie im Einklang
7 Leuchtturmprojekte aus Kärnten | Abschlussfilm zur EU Förderperiode 2007-2013

Zum Programmabschluss »Regionale Wettbewerbsfähigkeit & Beschäftigung EFRE* Kärnten 2007-2013« hat der KWF Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds als Verwaltungsbehörde eine Bilanz über die geförderten EFRE*-Projekte in Kärnten gezogen.


Tipps

Der KWF empfiehlt:

Land Kärnten: Beschäftigungs- und Qualifizierungsstrategie 2020+ für Kärnten

Die Kärntner Landesregierung hat die Themenfelder Beschäftigung und Bildung im Regierungsprogramm als Hauptthemen definiert und sich dazu bekannt, diese wichtigen Schwerpunkte auf breiter Basis unter Einbindung aller relevanten Organisationen mit größtmöglichem Einsatz zu bearbeiten. Erfahren Sie mehr über die Arbeitsmarktstrategie.

EFRE

Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung. Der EFRE zielt darauf ab, den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt in Europa zu fördern und die Unterschiede im Entwicklungsstand der Regionen zu verringern. Die Ziele des EFRE 2014-2020 sind »Investitionen in Wachstum und Beschäftigung« und »Europäische Territoriale Zusammenarbeit«. Die EU-Förderungen in diesen beiden Zielen werden in Operationellen Programmen festgelegt.

EFRE


ok