Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Veranstaltungen   |  Veranstaltungstipps  | PODIM Conference Maribor
35th PODIM* Conference:

»Collaboration between start-ups and established companies«

Eine der größten und führenden Start-up Tagungen im Alpen-Adria-Raum rund um die Themen Unternehmertum und Innovation – die PODIM* – findet heuer vom 13. bis 14. Mai in Maribor (Slowenien) unter dem Motto »Startup-Alpe-Adria« statt. Im Fokus steht die Zusammenarbeit* von Start-ups mit bereits am Markt etablierten (Groß)Unternehmen.

Jedes erfolgreiche Großunternehmen* ist einem laufenden Innovationsprozess unterworfen und die diesbezüglichen Anforderungen ähneln jenen eines Start-ups. Letztere wiederum streben nach wirtschaftlichen Erfolg und Strahlkraft wie es führende Großunternehmen* vorleben. Dieser wechselseitige Prozess kann beiden Partnern zu größerem Erfolg verhelfen.

Mit über 600 Start-up-Unternehmen, Entrepreneurs und kreativen Köpfen aus über zehn Ländern bietet sich Ihnen ein ausgezeichneter Platz zum intensiven Austausch mit Kollegen. Für Spannung, Abwechslung und Wissenstransfer sorgen zudem 31 (!) Keynotes.

Für Teilnehmer aus Kärnten gibt es via Onlinebestellung – einfach den Code »CARINTHIASTARTUPS« eingeben – neben günstigeren Tickets auch einen kostenfreien Bustransfer der Wirtschaftskammer Kärnten nach Maribor und retour.
Programm, Details und Anmeldung

Kontakt für Bustransfer:

Sarah Paternnosto
Wirtschaftskammer Kärnten
Europaplatz 1 | 9021 Klagenfurt am Wörthersee
T 05 90 90 4-753 | M +43 (0) 676 88 58 68 753
sarah.paternnosto@wkk.or.at

PODIM
POD – podjetništvo (entrepreneurship)
I – inovacije (innovation)
M – Maribor
www.podim.org

Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, einer Forschungseinrichtung oder einer anderen Struktur.
ETZ

Das Ziel »Europäische Territoriale Zusammenarbeit« sieht Kooperationen zwischen Projektträgerinnen und Projektträgern einzelner Regionen zweier EU-Mitgliedsstaaten als Mittel für den Zusammenhalt innerhalb der EU vor. INTERREG V ist ein Teil dieser EU-Initiative.

Großunternehmen

Ist ein Unternehmen, das mehr als 249 Mitarbeiter beschäftigt und eine Bilanzsumme über 43 Mio. EUR oder einen Umsatz über 50 Mio. EUR aufweist.

EFRE


ok