Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Services   |  Presse und Neuigkeiten  | Preisträger Gut beraten 2015

Brigitte Pertl hat »Gut beraten!«

Am 12. April 2016 zeichnete der KWF Frau Brigitte Pertl von Prodinger GFB Tourismusmarketing mit dem Zertifikat »Gut beraten 2015!« aus.

»Fachliche Kompetenz – vor allem im Bereich der touristischen Positionierung - durch jahrelange Berufserfahrung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in den unterschiedlichsten Positionen, Kreativität, Kundenorientiertheit und der pragmatische Zugang zu Problemen - »es gibt keine Probleme, sondern Herausforderungen« – sind Stärken, die von ihren Mitarbeitern, Partnern und Kunden besonders geschätzt werden.«

Die Aktion »Gut beraten!« wurde 2010 vom KWF ins Leben gerufen und wird jährlich neu vom KWF vergeben.

Von links nach rechts:  Hannes Haller, GF GFB | Erhard Juritsch, KWF-Vorstand | Brigitte Pertl, GFB und Preisträgerin »Gut beraten 2015!« | Sandra Venus, KWF-Vorstand
Von links nach rechts:
Hannes Haller, GF GFB | Erhard Juritsch, KWF-Vorstand | Brigitte Pertl, GFB und Preisträgerin »Gut beraten 2015!« | Sandra Venus, KWF-Vorstand
Druckversion des Bildes herunterladen (JPG, 770 KB)
(Abdruck honorarfrei »Foto: KWF | Fritz Press GmbH«)

Nicht nur die Förderexpertinnen und -experten des KWF beraten und begleiten Kärntner Unternehmen bei ihren Projektvorhaben, sondern auch Beraterinnen und Berater außerhalb des KWF leisten dabei wertvolle Beiträge. Ihnen zollt der KWF Anerkennung und Dank mit der Auszeichnung »Gut beraten!«.

Die Juryentscheidung
    Die Jury für diese Auszeichnung bilden die KWF Förderexpertinnen und -experten, welche externe Beraterinnen und Berater für die Wahl »Gut beraten!« nominieren und Punkte in den jeweiligen Bewertungskategorien vergeben. Die bzw. der Nominierte mit der höchsten Gesamtpunkteanzahl wird ausgezeichnet.
    Bewertet werden:
  • -
    Fachliche Kompetenz
  • -
    Anzahl an korrekt eingereichten Förderunterlagen
  • -
    Positives Feedback durch Unternehmen
  • -
    Engagement
  • -
    Zusammenarbeit* mit dem KWF

Brigitte Pertl, Preisträgerin »Gut beraten 2015!«Druckversion des Bildes herunterladen (JPG, 770 KB)
(Abdruck honorarfrei »Foto: KWF | Fritz Press GmbH«)


Privat ist Fr. Pertl sehr kulturaffin. Sie spielt Querflöte, besucht gerne Konzerte – hier vor allem jene des Musikfestivals Styriarte – und widmet sich hochwertiger Literatur. Für ein Gespräch mit Fr. Pertl sollte man sich Zeit nehmen – es zahlt sich aus! Sie ist nicht nur Spezialistin für Zukunftsfragen im Tourismus, sondern auch für Lebensweisheiten. Hätte sie eine philosophische Laufbahn eingeschlagen, sie wäre ebenso erfolgreich verlaufen.

Kulinarisch haben es ihr die Trauben angetan. Aktuell besucht Fr. Pertl einen Lehrgang für Bio-Weinbau in St. Andrä im Lavanttal, um nach erfolgreichem Abschluss ihren eigenen Wein auf ihrem kleinen Anwesen in Ungarn anbauen zu können. Wenn die Weinreben ebenso gut gedeihen wie die von ihr bereits angebauten Lavendelsträucher, dann ist mit äußerst edlen Tropfen zu rechnen!

Das KWF-Team bedankt sich in diesem Zusammenhang auch bei allen anderen Intermediären, die kompetent Förderwerberinnen und Förderwerber zum KWF vermitteln und freut sich bereits jetzt auf die Wahl »Gut beraten 2016«.

Ansprechpartner:
Fritz Lange
lange@kwf.at
(0463) 55 800-37

Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, einer Forschungseinrichtung oder einer anderen Struktur.
ETZ

Das Ziel »Europäische Territoriale Zusammenarbeit« sieht Kooperationen zwischen Projektträgerinnen und Projektträgern einzelner Regionen zweier EU-Mitgliedsstaaten als Mittel für den Zusammenhalt innerhalb der EU vor. INTERREG V ist ein Teil dieser EU-Initiative.

EFRE


ok