Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Services   |  Presse und Neuigkeiten  | Preisträger IFP 2013

»Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten 2013«: die Preisträger

Am 21. November 2013 wurden im Casineum Velden die Preisträger unter großem Publikumsinteresse ausgezeichnet.

Die Preisträger 2013

IFP Gewinner 2013
Die Erstplatzierten mit der Technologiereferentin und dem KWF-Vorstand | von links nach rechts:
Walter Rüf | Mondi Frantschach GmbH; Patrick Brandstätter | AIRBORNE Motion Pictures OG; Gaby Schaunig | LHStv., Technologiereferentin; Sabrina Schütz-Oberländer, Sandra Venus | KWF-Vorstand; Josef Ortner | Ortner Reinraumtechnik GmbH; Oliver Zlamal | KMF Maschinenfabriken GmbH

Druckversion des Bildes herunterladen (JPG, 995 KB)
Abdruck honorarfrei | Foto: Fritz Press GmbH

1. Platz:

1. Platz nach Kategorien:

Kategorie Kleinstunternehmen*
AIRBORNE Motion Pictures OG
Projekt: »HELIOS | Hochauflösende 3D-Drohnen-Luftbilder«
- Projektbeschreibung (PDF, 2 MB)
- Videovorstellung des Projekts

Kategorie Klein- und Mittelunternehmen*
KMF Maschinenfabriken GmbH
Projekt: »Aluminiumrecycling: MASTERmax | COOLmax | MILLmax«
- Projektbeschreibung (PDF, 2 MB)
- Videovorstellung des Projekts
nominiert für den »Sonderpreis Econovius« beim »Staatspreis Innovation«

Kategorie Großunternehmen*
Mondi Frantschach GmbH
Projekt: »FIBROMER® | Revolutionärer Kunststoff mit Kraft-Zellstofffaserverstärkung«
- Projektbeschreibung (PDF, 2 MB)
- Videovorstellung des Projekts
nominiert für den »Staatspreis Innovation«

Spezialpreis »Innovationskultur - ein langer Prozess der kleinen Schritte*«
Ortner Reinraumtechnik GmbH
- Projektbeschreibung (PDF, 1 MB)
- Videovorstellung Innovationskultur
2. Platz:

2. Platz nach Kategorien:

Kategorie Kleinstunternehmen*
bitmovin GmbH
Projekt: »bitcodin und bitdash | Online Video Streaming«
- Projektbeschreibung (PDF, 2 MB)
- Videovorstellung des Projekts

Kategorie Klein- und Mittelunternehmen*
Ortner Reinraumtechnik GmbH
Projekt: »HEPA Cart | Reinraum in Bewegung«
- Projektbeschreibung (PDF, 1 MB)
- Videovorstellung des Projekts
ausgezeichnet mit dem »Spezialpreis Innovationskultur - ein langer Prozess der kleinen Schritte*«

Kategorie Großunternehmen*
Semmelrock Stein+Design GmbH & Co KG
Projekt: »DUOMO | Schwerlastverkehrstaugliches Einsteinpflaster-System«
- Projektbeschreibung (PDF, 2 MB)
- Videovorstellung des Projekts
nominiert für den »Staatspreis Innovation«

Spezialpreis »Innovationskultur - ein langer Prozess der kleinen Schritte*«
wird nicht vergeben.
3. Platz:

3. Platz nach Kategorien:

Kategorie Kleinstunternehmen*
MTA Messtechnik GmbH
Projekt: »MTA Air-Jetting-Systems | Brunnenreinigung und -regenerierung«
- Projektbeschreibung (PDF, 2 MB)
- Videovorstellung des Projekts

Kategorie Klein- und Mittelunternehmen*
Context Type & Sign Pink GmbH
Projekt: »Linsenrastertechnologie für großflächige Digitaldruckbilder auf Lentikularfolien«
- Projektbeschreibung (PDF, 2 MB)
- Videovorstellung des Projekts

Kategorie Großunternehmen*
KAB Kärntner Abfallbewirtschaftung GmbH
Projekt: »Bausteinelemente aus 100 % Recyclingmaterial«
- Projektbeschreibung (PDF, 2 MB)
- Videovorstellung des Projekts

Spezialpreis »Innovationskultur - ein langer Prozess der kleinen Schritte*«
wird nicht vergeben.
Presseinformation

Ansprechpartner:
Fritz Lange
lange@kwf.at
(0463) 55 800-37

Kleinstunternehmen

bis 9 Mitarbeiter und bis 2 Mio. EUR Bilanzsumme oder Umsatz
weitere Informationen über KMU

Klein- und Mittelunternehmen

10 bis 249 Mitarbeiter und bis 43 Mio. EUR Bilanzsumme oder bis 50 Mio. EUR Umsatz
weitere Informationen über KMU

Großunternehmen

Ist ein Unternehmen, das mehr als 249 Mitarbeiter beschäftigt und eine Bilanzsumme über 43 Mio. EUR oder einen Umsatz über 50 Mio. EUR aufweist.

Innovationskultur - ein langer Prozess der kleinen Schritte

Projekte, die zusätzlich den Prozess der Entstehung, die inneren und äußeren Umfeldbedingungen einer Innovation und deren Auswirkung auf die Entwicklung eines verantwortungsvollen Unternehmertums zeigen. Projekte aus den Kategorien A, B und C, die diesen Kriterien entsprechen, können zusätzlich auch beim Spezialpreis einreichen.

EFRE


ok