Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  EU   |  KWF als Projektpartner in EU-Projekten  | TransUP - Supporting Transnational Start-up Ecosystems

European Commission | Horizont 2020 European Union Funding for Research & Innovation

TransUP – Supporting Transnational Start-up Ecosystems

Projekt im Rahmen des Programms »Horizon 2020-INNOSUP-05-Peer-learning of innovation agencies«
Laufzeit: 1. April 2016 – 31. März 2017

Entwicklungsschritte zu einem transnationalen Start-up-Eco-Systems in der Alpen-Adria Region

Projektdetails:
Projektziel:
  • -
    Schaffung von gemeinsamen Angeboten und Maßnahmen in Form eines Cross Regional Softlanding Programms zur Entwicklung und zur Förderung von innovativen, wissensbasierten bzw. technologieorientierten Start-Ups unter Einbeziehung der regionalen Stakeholder. Start-Ups sollen eine multikulturelle Haltung sowie eine internationale Ausrichtung entwickeln, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und die Chancen auf dem Weltmarkt wahrzunehmen.
Projektpartner:
  • -
    Friuli Innovazione Centro Di Ricerca e di Trasferimento Tecnologico (Italien) – Lead Partner
  • -
    IRP Inštitut za raziskovanje podjetništva (Slowenien)
  • -
    Technology park Ljubljana (Slowenien)
  • -
    STEP RI Science and Technology park of the University of Rijeka (Kroatien)
  • -
    KWF – Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds (Österreich)
Projektbudget:
  • -
    Förderfähige Gesamtkosten: 50.000,– EUR
  • -
    Förderung: 50.000,– EUR
Weitere Projektinformationen (Download):Projektergebnisse (Download):Links:

European Commission | Horizont 2020 European Union Funding for Research & Innovation

EFRE


ok