Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Services   |  Presse und Neuigkeiten  | facethemillion

»face-the-million«:
Sponsoringplattform zur Finanzierung von Schulprojektwochen

Ausgangssituation

Während unsere Kinder die österreichische Pflichtschule durchlaufen, werden Familien mit vielen Ausgaben für die Schule belastet. Diese betreffen die Grundausstattung und zusätzliche Ausbildungsbereiche.

Besonders Projektwochen im In-­ und Ausland stellen einen großen Teil der Ausgaben für die Schule dar und schmälern oftmals das Haushaltsbudget der Familien. Viele Kinder sind genau deshalb nicht in der Lage, diese essentiellen Angebote zu nützen. Hier knüpft facethemillion an, um Einschränkungen zu verhindern und neue Möglichkeiten für Kinder und deren Familien zu schaffen.

Alle Eltern wünschen sich die optimale Förderung ihrer Kinder. Genau hier setzt facethemillion auf das Engagement und Interesse der heimischen Unternehmen, um Bildung und eine fachgerechte Ausbildung unserer Kinder zu fördern.

FaceTheMillion

Die Idee

Facethemillion ist eine schulexterne Plattform, auf der Informationen zum Kreativwettbewerb, Fotos und Reiseberichte der einzelnen Projektwochen jederzeit abrufbar sind.

Facethemillion ist außerdem ständige Werbefläche für die teilnehmenden Unternehmen. Es geht darum, jederzeit transparent zu machen, welche Unternehmen an dem Projekt beteiligt sind und folglich in die Bildung unserer Kinder investieren.

Facethemillion verknüpft die heimische Wirtschaft mit dem Kooperationspartner Landesschulrat Kärnten und den öffentlichen Pflichtschulen (NMS, AHS, HS) mittels eines Kreativwettbewerbs, um die gemeinsame Umsetzung von Projektwochen sicherzustellen.

Die virtuelle Dokumentation des Projektes und die laufende Verknüpfung mit Web 2.0-Anwendungen garantieren alle Vorteile einer stark frequentierten Webseite und damit den teilnehmenden Unternehmen eine nachhaltige Internetpräsenz.

Heimische Unternehmen leisten einen wichtigen Beitrag für die Zukunft der Kinder und facethemillion zeigt, wer diese Unternehmen sind!

Projektablauf

Alle Schulklassen der 6. oder 7. Schulstufe (2. oder 3. Klasse NMS, AHS, HS) werden kärntenweit eingeladen, an einem Kreativwettbewerb teilzunehmen, um die Unterstützung für eine Projektwoche im Folgejahr zu gewinnen.

Die künstlerischen Arbeiten der Schulklassen werden von einer Fachjury ausgesucht und bewertet. Jene Klassen, die den Wettbewerb in Kärnten gewinnen, erhalten für ihre Projektwoche von facethemillion eine direkte finanzielle Unterstützung in der Höhe von 10.000 EUR. Ein Betrag, der die Durchführung einer Projektwoche gewährleistet.

Alle eingereichten Arbeiten werden bewertet und gereiht. Wie oft dieser Scheck in der Höhe von 10.000 EUR (gemäß der Reihung) an eine prämierte Schulklasse vergeben werden kann, ist von der Höhe der Sponsorensumme abhängig. Neben der Kreativarbeit werden nachfolgend Bilder und Texte der Projektwoche auf facethemillion veröffentlicht.

Nutzen für die Unternehmen
  • -
    Übernahme sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung
  • -
    Leistung eines wichtigen Beitrags zur Ausbildung unserer Kinder
  • -
    Medien- und Logopräsenz bei allen Aktionen und Aktivitäten inklusive Social Media
  • -
    Logo des Unternehmens auf www.facethemillion.at und unter der Rubrik »Sponsoren« inkl. Weblink, Statement und Kurzbeschreibung des Unternehmens
  • -
    Logo am Sieger-Scheck, welcher offiziell an die Schulklasse übergeben wird
  • -
    Kommunikation aller »News« über www.facethemillion.at und Social Networks
  • -
    Garantie einer starken Besucherfrequenz auf www.facethemillion.at (Ablauf des gesamten Kreativwettbewerbs inklusive Dokumentation über diese Plattform)
  • -
    Archivfunktion auf www.facethemillion.at mit sämtlichen Siegerprojekten samt deren Sponsoren und Dokumentationen
  • -
    Einbindung regionaler Medien in den Projektablauf
Sponsorpakete für Unternehmen

Es gibt vier Sponsorpakete - Details dazu auf www.facethemillion.at

Ansprechpartner:

Felix Eder, BEd
facethemillion - Verein zur Förderung von Schulprojektwochen
Villacher Straße 27/1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
T: 0650-677 9444 | felix.eder@facethemillion.at

ETZ

Das Ziel »Europäische Territoriale Zusammenarbeit« sieht Kooperationen zwischen Projektträgerinnen und Projektträgern einzelner Regionen zweier EU-Mitgliedsstaaten als Mittel für den Zusammenhalt innerhalb der EU vor. INTERREG V ist ein Teil dieser EU-Initiative.

EFRE


ok