Cancelled! Lange Nacht der Forschung 2020

Cancelled! 72. Digital-Dialog: Mobile Robotik in der digitalisierten Produktion
3. März 2020
cluster strategien des KWF
»Marken und Designs – So machen Sie es richtig!«
10. März 2020
alle anzeigen

Cancelled! Lange Nacht der Forschung 2020

Forschung hautnah erleben ... Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen! | Foto: Lakeside Science & Technology Park

Datum: 8. Mai 2020

Uhrzeit: 16:00 - 23:00

Lakeside Park & Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Extern

Die Lange Nacht der Forschung ist Österreichs größtes Forschungsevent.

Es findet alle zwei Jahre statt. 2018 kamen 9.000 begeisterte Besucher*innen an die Universität und in den Lakeside Park, um Forschung hautnah zu erleben.

2020 werden 87 spannende Stationen für die ganze Familie auf rund 130.000 m², ein SMS-Gewinnspiel mit tollen Preisen und gratis Bus-Shuttles aus vielen Bezirkshauptstädten angeboten.

Und das alles bei freiem Eintritt von 16:00 – 23:00 Uhr.

6 Tipps für den Besuch:

  1. 87 Stationen in 7 Stunden = über 12 Stationen pro Stunde und ohne Pause. Das ist (zu) viel! Daher: Vorher Programm online oder im Heft lesen und markieren, welche Stationen Sie besuchen möchten.
  2. Überblick gewinnen: Bei der 20-Sekunden-Madness-Show um 16:00 Uhr im Hörsaal A! Alle Stationen stellen sich vor!
  3. Zwischendurch sitzen und zuhören: Spannende Vorträge im Rahmenprogramm: Man kann sich auch mal zurücklehnen und einfach nur lauschen.
  4. Gutes Schuhwerk: Um alle Stationen abzuschreiten, brauchen Sie rund 5.000 Schritte!
  5. Öffis oder Shuttlebusse benutzen: Rund 8.000 Besucher*innen werden erwartet. Gratis-Parkplätze sind vorhanden, aber viel bequemer kommt man mit den Gratis-Shuttlebussen aus vielen Bezirkshauptstädten und den Klagenfurter Öffis zum Geländer der Langen Nacht der Forschung!
  6. Unbedingt Familie und Freunde mitnehmen: Es gibt Programm für Gaste im Alter von 1 bis 101!. Gemeinsam mit Freund*innen und Familie lässt sich das Programm noch besser genießen.

Mehr erfahren …

Login Antrag