Lieferantenentwicklungsprogramm »Digital Marketing & Sales«

foerderungen Industrie und Gewerbe kwf
KWF-Ausschreibung »meine Pop-up-Store Kooperation« Wolfsberg
19. April 2019
foerderung kwf Strategieberatung
KWF-Ausschreibung TD|IKT
5. Dezember 2018
foerderungen eu kwf

Lieferantenentwicklungsprogramm »Digital Marketing & Sales« (LEP IV)

Förderung der aktiven Teilnahme am Programm

Info

Förderung der Teilnahme am Lieferanten­entwicklungs­programm »Digital Marketing & Sales«

Wer

Unternehmen aus produzierendem Gewerbe oder produktionsnahen Dienstleistungen mit Sitz oder Betriebsstätte in Kärnten

Was

Förderung der Teilnahme an der Workshop-Reihe mit über­betrieblichen und einzel­betrieblichen Initiativen

Ablauf

Kontakt­aufnahme
Einreichung Förderungsantrag und Fragebogen
Prüfung und Entscheidung durch ExpertInnenjury
Teilnahme
Auszahlung

Wann

Einreichung vom 11. März bis 12. April 2019 möglich

Kurzinformationen

Das Lieferantenentwicklungsprogramm »Digital Marketing & Sales« (LEP IV) ist ein einjähriges Qualifizierungsprogramm. Es besteht aus Workshops mit gemeinsamer Anwesenheit und Online-Kursen. Die Zielgruppe sind Marketingexpertinnen und -experten, die ihr KMU bestmöglich am digitalen Parkett positionieren möchten.

Bei diesem Qualifizierungsprogramm können aus didaktischen Gründen maximal 15 Personen teilnehmen. Diese werden nach Einreichung des Förderungsantrages und des Fragebogens von einer Jury aus Expertinnen und Experten ausgewählt.

Details zur Förderung

  • Erkennen der Chancen und des Mehrwerts des digitalen Marketings bzw. digitalen Vertrieb
  • Ermöglichung eines überbetrieblichen Austausch
  • Professionalisierung und Vor-Ort-Beratung in den Themen Digitalisierung, Marketing und Vertrieb
  • Entwicklung einer ganzheitlichen digitalen Marketing- und Vertriebsstrategie für das eigene Unternehmen

Eine Einreichung ist im Zeitraum vom 11. März 2019 bis 12. April 2019 möglich.

Unternehmensgröße

Keine Einschränkung

Förderungswerber (Branchen)

Natürliche oder nicht natürliche Personen, die ein Unternehmen aus dem produzierendes Gewerbe oder der produktionsnahen Dienstleistung  mit Sitz oder Betriebsstätte in Kärnten führen.

Gefördert wird die Teilnahme am »LEP IV« und die Inanspruchnahme der optionalen individuellen und überbetrieblichen Beratungs- bzw. Qualifizierungstage.

  • Der KWF fördert das »LEP IV Entwicklungsprogramm« mit 75 % (das heißt, dem Unternehmen bleiben rund EUR 3.000 zu zahlen)
  • Die Förderung  wird nach Antragstellung und Vorlage der benötigten Unterlagen genehmigt und in zwei Tranchen ausbezahlt.
  • Die optionalen überbetrieblichen Beratungs- und Qualifizierungstage werden mit einer Förderquote von 50 % gefördert.

Mag. Dr. Adnan Alijagic
alijagic@kwf.at
0463 55 800-49

Login Antrag