Zwischenbilanz zu »Meine Pop-up Store Kooperation«
4. April 2022
aws »First Inkubator Call«
8. April 2022
Alle anzeigen

International Economics and Law

Am zweiten Tag präsentierten die Assistentinnen und Assistenten ihre Erkenntnisse zur Overnight-Casestudy. (c) Kainz

International Economics and Law für die KWF-Internationalisierungsassistentinnen und -assistenten

Im 5. Modul des KWF-Internationalisierungsassistenten durften sich die Teilnehmenden an einem ganz besonderen Ort mit dem Thema »International Economics and Law« auseinandersetzen. Im Gipfelhaus am Magdalensberg gab uns der gebürtige Amerikaner Dr. Kurt Wagner grundlegende Einblicke in volkswirtschaftliche, markenrechtliche und internationales Recht betreffende Fragestellungen. In diesem zweitägigen, englischsprachigen Modul haben unsere Internationalisierungsassistentinnen und -assistenten neben grundlegen Themen auch viele praktische Tipps rund um den Schutz von geistigem Eigentum (v.a. Marken- und Musterschutz) und die internationale Vertragsgestaltung erhalten. Besonderes Interesse fanden auch die zahlreichen Praxisbeispiele, welche Kurt Wagner aus seiner Anwaltstätigkeit einfließen lassen konnte.

 

Am Ende des ersten Tages haben sich die Teilnehmenden in vier Gruppen zusammengefunden, um mit einer Overnight-Fallstudie die vermittelten Inhalte zu vertiefen. Die gut überlegten Ergebnisse wurden am nächsten Tag von den Gruppen präsentiert und gemeinsam reflektiert. Am Ende des Moduls fuhren die Assistentinnen und Assistenten nicht nur mit einer verstärkten Sensibilisierung für rechtliche Fragen, sondern auch neuen gemeinsamen Erinnerungen nach Hause, da zum Glück auch etwas Zeit blieb, die tolle Location zu nutzen und nach einem – gefühlt langem – COVID-Winter endlich wieder in persönlicher Runde den Abend ausklingen zu lassen.