Vertiefung im »KWF Internationalisierungsassistent«

»Lange Nacht der Forschung 20. Mai 2022« – Einladung zur Teilnahme
18. November 2021
Come-together beim KWF Innovationsassistent
25. November 2021
Alle anzeigen

Vertiefung im »KWF Internationalisierungsassistent«

Hybrid und interaktiv ging es beim Vertiefungsangebot des Internationalisierungsassistent zu

Vertiefungstage im »KWF Internationalisierungsassistent« zu  Vertrieb und Rhetorik

Am 17. und 18. November 2021 fanden zwei Sondertermine im Rahmen des KWF Programms »Internationalisierungsassistent« Lakeside Park statt.

Die Veranstaltung musste kurzfristig aufgrund der aktuellen Vorsichtsmaßnahmen in eine hybride Variante umgewandelt werden.

Am ersten Tag gestaltete Robert Mack (Robert Mack Consulting) zum Thema Vertrieb einen sehr praxisorientierten Tag mit den angehenden Internationalisierungsassistentinnen und -assistenten.
Es wurden sowohl Fragen zu Strategie und Positionierung des jeweiligen Unternehmens im Markt und im Verhältnis zu den Mitbewerbern besprochen, wie auch generelle Fragen zu Rollen und Aufgaben im Vertrieb. Das Fazit des Tages: »Der Vertrieb ist nicht alles, aber ohne professionellen Vertrieb kann alles schnell nichts sein!«
Am zweiten Tag mit Rhetoriktrainer Josef Knabl (Hallo Training) lag der Fokus auf den persönlichen | spezifischen Bedürfnisse und Fragestellungen aus dem beruflichen und privaten Kontext der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Anhand von gemeinsam analysierten Videoaufzeichnungen konnten die angehenden Internationalisierungsassistentinnen und -assistenten ihre eigene Wirkung und Wirksamkeit während einer Präsentation reflektieren, Feedback abholen und Verbesserungspotentiale identifizieren. Ebenso wurde zu ausgewählten Fragestellungen und Herausforderungen im beruflichen Umfeld gemeinsam nach Lösungen gesucht und alternative Handlungsoptionen diskutiert und identifiziert. Bei beiden Themen wurde deutlich, dass ein einzelner Vertiefungstag hilfreich und inspirierend ist aber natürlich niemals alle im Raum stehenden Fragen beantwortet werden können. Versöhnlich wirkte am Ende die Erkenntnis, dass diese Themen die Assistentinnen und Assistenten noch während des ganzen weiteren Programmes begleiten und beschäftigen werden.

 

 

Login Antrag