Ein letzter Input für die KWF-Internationalisierungsassistenten
22. April 2021
alle anzeigen

Zahl des Monats: 29 % …

zuliefernetzwerk kwf

Ansichten Kärnten (c) Johannes Puch

…  der Oberstufenschülerinnen und -schüler im Schultyp HTL

HTL-Absolventinnen und Absolventen sind von der heimischen Wirtschaft besonders nachgefragte Fachkräfte. In Kärnten wurden 2019|20 4.472 Schülerinnen und Schüler, und damit mehr als ein Viertel der Kärntner Oberstufenschülerinnen und -schüler, an einer höheren technischen Lehranstalt (HTL) unterrichtet. Österreichweit ist der HTL-Anteil  nur in Oberösterreich (31,3 %) höher (Österreich: 27,1 %). Seit dem Schuljahr 2009/10 stieg der HTL-Anteil in Kärnten, ausgehend von 27,4 %, somit um +1,7 %-Punkte an. Die Dynamik war deutlich stärker als im österreichischen Durchschnitt, wo der Anteil 2009|10 bei 26,7 % lag und um +0,4 %-Punkte anstieg. Der Anteil der weiblichen Jugendlichen an den HTLs lag in Kärnten 2019|20 bei 27,3 % und damit unter dem österreichischen Durchschnitt (28,4 %). Technische Ausbildungen gewannen unter den Kärntner Oberstufen zuletzt jedoch an Bedeutung: 2019|20 besuchten um +6,5 % mehr junge Frauen eine HTL als noch 10 Jahre zuvor (Österreich: +8,7 %).

Weitere aktuelle Daten finden Sie auf dem Konjunkturblatt März 2021.

Unter dem Menüpunkt Wirtschaft Kärnten | Daten zu Kärntens Wirtschaft finden Sie im Rahmen des WIBIS regionalisierte Daten zu unserem Bundesland. Diese stehen kostenfrei zur Verfügung.

Login Antrag