Wirtschaftsraum und Lebensraum »Total alles über Kärnten«

Mit dem Klagenfurt-Stipendium lernen Sie Ihre zukünftigen Mitarbeitenden kennen.
18. Mai 2022
Kärnten als Mekka der Kunststoffkreislaufwirtschaft
24. Juni 2022
Alle anzeigen

Wirtschaftsraum und Lebensraum »Total alles über Kärnten«

Bei der Präsentation des Buches: (v.l.n.r.) Hermann Gummerer, Marliese Fladnitzer-Ferlitsch, Hosea Ratschiller, Günther Staudinger, Marlene Pobegen, Sabine Lercher, Christian Maierhofer, Sandra Venus, Erhard Juritsch; (c) Stefan Reichmann

Der KWF hat die Erscheinung des Buches »Total alles über Kärnten« zum Anlass genommen, um zusammen zu kommen und den Wirtschaftsstandort Kärnten einmal ganz anders zu präsentieren. Ganz anders? Ja, denn wo findet man sonst einen Kabarettisten mit Kärntner Wurzeln, den KWF und ein gelb-rot-weißes Buch gleichberichtigt auf einer Bühne?

 

Der Einladung des KWF zur feierlichen Buchpräsentation von »Total alles über Kärnten« im Klagenfurter Lakeside Park sind zahlreiche Gäste gefolgt. Die pointenreiche Moderation von Christian Maierhofer wurde dem humorvollen Charakter des Buches gerecht, wenngleich das Publikum auch erfuhr, mit welchen Maßnahmen der KWF den aktuellen Herausforderungen der Wirtschaft begegnet.

Der KWF hat den folio Verlag zur Umsetzung des Buches angeregt und freut sich nun über das einnehmende Werk. »Das ist einer unserer Beiträge für die Vermarktung des Wirtschaftsstandorts Kärnten,« so KWF-Vorstand Erhard Juritsch und betont weiter: »Uns war es wichtig, dass mit einem Buch in amüsanter Weise sichtbar gemacht wird, was Kärnten alles zu bieten hat. Nicht nur die Seen, sprachliche Eigenheiten und Brauchtum, sondern vor allem auch Unternehmen, die hier ansässig sind und Wirtschaft, die hier stattfindet.« Aber gerade die Einbettung der Wirtschaft in einen facettenreichen Alltag macht Kärnten zu einem besonderen Wirtschaftsstandort – das wird durch das Buch deutlich.

 

 

 

Für den folio Verlag aus Südtirol war es ein weiteres Buch einer Reihe, das aber ohne die Unterstützung des

KWF nicht hätte umgesetzt werden können. Hermann Gummerer, Geschäftsführer des Verlags, setzte dabei auf das erfahrene Autoren-Duo Marlene Pobegen und Günther Staudinger. Sabine Lercher mit ihren Grafikerinnen von no.parking hat durch ihre fantasievollen Gestaltungselemente ihres dazu beigetragen, dass das Buch zu einem Sachbuch mit Entertainment-Faktor wird.

 

Die gute Stimmung ging bei der Veranstaltung zugegebenermaßen nicht nur vom Buch aus. Mit einer sehr speziellen, maßgeschneiderten Einlage vom bekannten Kabarettisten Hosea Ratschiller, erfuhr man Weiteres über die Untiefen der Kärntner Seele – Unterhaltung vom Feinsten.

 

Begeistert vom Buch zeigten sich via Videobotschaft auch Landeshauptmann Peter Kaiser und LH-Stellvertreterin Gaby Schaunig.

 

»Mit »Total alles über Kärnten« wurde ein charmantes Projekt in der von uns bevorzugten kooperativen Weise umgesetzt. Das Buch schaut über den Tellerrand der Wirtschaft hinaus, eröffnet andere Perspektiven und zeigt die Vernetzung am Wirtschaftsstandort Kärnten. Auch das ist eine Rolle, die wir gerne wahrnehmen,« zeigt sich KWF-Vorstand Sandra Venus überzeugt.

 

Fotos: Stefan Reichmann

Das Buch ist ab sofort im gut sortierten Buchhandel erhältlich und die Leseprobe gibt es hier.