Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Organisation  | BABEG
BABEG

Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H.

Wer:

Eigentümer:
KWF (2,5%)
Land Kärnten (47,5%)
Republik Österreich (50%)

Gründung:
14. Oktober 1981

Rechtsform:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Landesgericht Klagenfurt
FN 48454 g

Sitz:
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Völkermarkter Ring 21-23

Geschäftsführung:
Mag. Hans Schönegger*

Aufsichtsrat:
7 Mitglieder
(Nominierung: 3 Republik Österreich, 4 Land Kärnten)
Vorsitzender: Mag. Gilbert Isep

Mitarbeiter:
7

Was:

Unternehmensgegenstand: building roots
verwurzeln | festigen | tragen | speichern | nähren

Die BABEG hat die Aufgabe, die Ansiedlung von neuen internationalen Betrieben zu unterstützen und strategisch zu begleiten. Sie beteiligt sich an außeruniversitären Institutionen, um technische Forschung und Innovationen im Süden Österreichs zu stärken. Die BABEG informiert und vernetzt, grenzüberschreitend.

Der Auftrag der BABEG lautet Neugier auf Kärnten zu wecken. Ihr größtes Kapital ist das Wissen, das in Kärntner Bildungseinrichtungen, Forschungslabors, Science & Technologieparks entwickelt wird. Tag für Tag.

Mehr über die Aufgaben und Ziele der BABEG erfahren ...


Wie:

BABEG Venture Fonds II:
Risikokapitalbeteiligungen an technologie- und wachstumsorientierten Kärntner Klein- und Mittelbetrieben
Geplante Dotation (in Vorbereitung): rund 12 Mio. EUR

Details:

BABEG:
Kärntner Betriebsansiedlungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H.
Völkermarkter Ring 21-23, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

T (0463) 90 82 90
office@babeg.at
www.babeg.at

Pressemitteilungen:
Download BABEG-Pressemitteilung vom 30. Mai 2016: »BABEG 2.0 - ansiedeln, entwickeln und vernetzen (PDF, 136 KB)«

Ansprechpartner für Ansiedlungen:
Mag. Hans Schönegger
office@babeg.at
(0463) 90 82 90

Ansprechpartner für Beteiligungen (BABEG Venture Fonds II):
Stefan Schwarzenbacher, MBA*
schwarzenbacher@kwf.at
(0463) 55 800-27


Mag. Hans Schönegger

office@babeg.at

(0463) 90 82 90

ETZ

Das Ziel »Europäische Territoriale Zusammenarbeit« sieht Kooperationen zwischen Projektträgerinnen und Projektträgern einzelner Regionen zweier EU-Mitgliedsstaaten als Mittel für den Zusammenhalt innerhalb der EU vor. INTERREG V ist ein Teil dieser EU-Initiative.

Stefan Schwarzenbacher, MBA

schwarzenbacher@kwf.at

(0463) 55 800-27

EFRE


ok