Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

T (+43-463) 55 800-0
F (+43-463) 55 800-22

www.kwf.at
Suche
Es gibt Lösungen
 
Startseite   |  Services   |  Presse und Neuigkeiten  | Preisträger IFP 2014

»Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten 2014«: die Preisträger

Am 20. November 2014 wurden im Casineum Velden die Preisträger unter großem Publikumsinteresse ausgezeichnet.

Die Erstplatzierten mit LH Peter Kaiser, LR Rolf Holub und dem KWF-Vorstand | vorne von links nach rechts: Andreas Urbas | Urbas Maschinenfabrik GmbH; Marko Taferner | MTA Messtechnik GmbH; Maximilian Johannes Wurmitzer | E.C.E. Wurmitzer GmbH; Erich Dörflinger | Flextronics International GmbH; hinten von links nach rechts: Erhard Juritsch | KWF; Peter Kaiser; Sandra Venus | KWF; Rolf Holub
Die Erstplatzierten mit LH Peter Kaiser, LR Rolf Holub und dem KWF-Vorstand | vorne von links nach rechts:
Andreas Urbas | Urbas Maschinenfabrik GmbH; Marko Taferner | MTA Messtechnik GmbH; Maximilian Johannes Wurmitzer | E.C.E. Wurmitzer GmbH; Erich Dörflinger | Flextronics International GmbH; hinten von links nach rechts: Erhard Juritsch | KWF; Peter Kaiser; Sandra Venus | KWF; Rolf Holub
Druckversion des Bildes herunterladen (JPG, 1 MB)
Abdruck honorarfrei | Foto: Fritz Press GmbH

Die Preisträger 2014
1. Platz:

1. Platz nach Kategorien:

Kategorie Kleinstunternehmen*
MTA Messtechnik GmbH
Projekt: »PIPE INSPECTOR® | Kabellose TV-Inspektion von Rohrleitungen mit integrierter Leckortung«
- Projektbeschreibung (PDF, 675 KB)
- Videovorstellung des Projekts
nominiert für den »Sonderpreis Econovius« beim »Staatspreis Innovation«

Kategorie Klein- und Mittelunternehmen*
E.C.E. Wurmitzer GmbH
Projekt: »Drehzahlvariable Generatorensteuerungselektronik für Schwimmkraftwerke«
- Projektbeschreibung (PDF, 733 KB)
- Videovorstellung des Projekts
nominiert für den »Sonderpreis VERENA« beim »Staatspreis Innovation«

Kategorie Großunternehmen*
Urbas Maschinenfabrik GmbH
Projekt: »Holzgas-Kraftwärmekopplung«
- Projektbeschreibung (PDF, 696 KB)
- Videovorstellung des Projekts
nominiert für den »Staatspreis Innovation«

Spezialpreis »Innovationskultur - ein langer Prozess der kleinen Schritte*«
Flextronics International GmbH
Projekt: »Implementierung eines standardisierten Innovationsmanagementprozesses«
- Projektbeschreibung (PDF, 740 KB)
- Videovorstellung Innovationskultur
2. Platz:

2. Platz nach Kategorien:

Kategorie Kleinstunternehmen*
der Wasserwirt | DI Bernhard Monai
Projekt: »UWM | Unterwassermontage von Betonfertigteilen«
- Projektbeschreibung (PDF, 838 KB)
- Videovorstellung des Projekts

Kategorie Klein- und Mittelunternehmen*
E.C.O. Institut für Ökologie Jungmeier GmbH
Projekt: »map&go | Volldigitale Geländeerhebung«
- Projektbeschreibung (PDF, 809 KB)
- Videovorstellung des Projekts

Kategorie Großunternehmen*
WILD Elektronik und Kunststoff GmbH & Co KG
Projekt: »Biochemistry Analyzer«
- Projektbeschreibung (PDF, 843 KB)
-Videovorstellung des Projekts
nominiert für den »Staatspreis Innovation«

Spezialpreis »Innovationskultur - ein langer Prozess der kleinen Schritte*«
wird nicht vergeben.
3. Platz:

3. Platz nach Kategorien:

Kategorie Kleinstunternehmen*
progressio GesbR | Gerhard und Tanja Rattenegger
Projekt: »playBENNO | Gewaltfreies 3D-Computerlernspiel für Kinder (8-12 Jahre) zur Stärkung der psychosozialen Ressourcen«
- Projektbeschreibung (PDF, 1 MB)
- Videovorstellung des Projekts

Kategorie Klein- und Mittelunternehmen*
hs2n Informationstechnologie GmbH
Projekt: »WuInstall | Software-Tool zur Durchführung von kontrollierten Windows-Updates«
- Projektbeschreibung (PDF, 595 KB)
- Videovorstellung des Projekts

Kategorie Großunternehmen*
Kompetenzzentrum Holz GmbH
Projekt: »Pulverlackierung von mitteldichten Faserplatten«
- Projektbeschreibung (PDF, 833 KB)
- Videovorstellung des Projekts

Spezialpreis »Innovationskultur - ein langer Prozess der kleinen Schritte*«
wird nicht vergeben.
Presseinformation

Ansprechpartner:
Fritz Lange
lange@kwf.at
(0463) 55 800-37

Kleinstunternehmen

bis 9 Mitarbeiter und bis 2 Mio. EUR Bilanzsumme oder Umsatz
weitere Informationen über KMU

Klein- und Mittelunternehmen

10 bis 249 Mitarbeiter und bis 43 Mio. EUR Bilanzsumme oder bis 50 Mio. EUR Umsatz
weitere Informationen über KMU

Großunternehmen

Ist ein Unternehmen, das mehr als 249 Mitarbeiter beschäftigt und eine Bilanzsumme über 43 Mio. EUR oder einen Umsatz über 50 Mio. EUR aufweist.

Innovationskultur - ein langer Prozess der kleinen Schritte

Projekte, die zusätzlich den Prozess der Entstehung, die inneren und äußeren Umfeldbedingungen einer Innovation und deren Auswirkung auf die Entwicklung eines verantwortungsvollen Unternehmertums zeigen. Projekte aus den Kategorien A, B und C, die diesen Kriterien entsprechen, können zusätzlich auch beim Spezialpreis einreichen.

EFRE


ok