KWF: Erfolgreicher »Start:up Alpe-Adria Summit«!

addIT: Motivierte Belegschaft auch in der Krise
4. Juni 2020
zuliefernetzwerk kwf
Zahl des Monats: -2,7%-Punkte …
25. Juni 2020
alle anzeigen

KWF: Erfolgreicher »Start:up Alpe-Adria Summit«!

Rund 200 Teilnehmer*innen aus Slowenien, Italien und Österreich nahmen an der virtuellen Konferenz teil. Die Präsentation des »Alpe-Adria Start-up and Scale-up Manifesto« war einer der Höhepunkte.

Das Interreg-Projekt zwischen Slowenien und Österreich zielt darauf ab, das Start-up Millieu in den Ländern Slowenien, Italien und Österreich zu stimulieren, sich gegenseitig auszutauschen sowie Potenziale für ein gemeinsames Wachsen und grenzüberschreitendes Kooperieren ausfindig zu machen.

Welche Rahmenbedingungen braucht es, damit Start:ups gesund wachsen und sich erfolgreich weiterentwickeln können?

Im Zuge des vom KWF organisierten »Start:up Alpe-Adria Summits«, der ursprünglich im März hätte stattfinden sollen, fand am 23. und 24. Juni 2020 als virtuelle Konferenz via Hopin-Plattform statt, an dem rund 200 Teilnehmer*innen aus Slowenien, Italien und Österreich teilnahmen.

Der hohe Stellenwert der Veranstaltung wurde durch die Teilnahme von Herrn Michael Altrichter, Start-up Beauftragter im Wirtschaftsministerium, und durch Grußbotschaften von Zdravko Pocivalšek (Wirtschafts- und Technologieminister der Republik Slowenien) sowie LHStv. Gaby Schaunig (Finanz- und Technologiereferentin des Landes Kärnten) unterstrichen.

Einer der Höhepunkte für die teilnehmenden Start-ups waren die gemeinsamen Praxis-Workshops mit Francois Marmion, Robin Wauters und Francois Mazoudier. Dabei standen der Rund-um-Blick zur Entdeckung neuer Geschäfts- und Produktideen, die Erweiterung des persönlichen Horizonts und der persönlichen Visionen, die strategische Vorgehensweise, der richtige Umgang mit Medien – insbesondere den neuen Medien – und die Akquisition von Beteiligungskapital im Fokus.

Das Programm zur Nachlese …

Ein besonderer Höhepunkt der Konferenz war die Präsentation des gemeinsamen »Alpe Adria Start-up and Scale-up Manifesto«

Download Manifesto …

Weitere Details als Nachlese zur Konferenz folgen laufend.

Ansprechperson im KWF

Mag. Jürgen Kopeinig, MBA
KWF Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds
Leiter Strategische Wirtschaftsentwicklung und Standort
kopeinig@kwf.at 
+43.463.55 800-31 | +43.664.83 99 331

 

 

Login Antrag