Vorfreude auf das Qualifizierungsprogramm »Internationalisierungsassistent«

Falling Walls Lab Austria 2019 – Graz
12. Februar 2019
KWF-Ausschreibung »Umsetzung innovativer Gründungsvorhaben« – UiG!
20. Februar 2019
alle anzeigen

Vorfreude auf das Qualifizierungsprogramm »Internationalisierungsassistent«

Ansichten von Kärnten (c) Johannes Puch

Am 6. März 2019 startet mit der Kick-Off Veranstaltung die zweite Runde des KWF Qualifizierungsprogramms »Internationalisierungsassistent«.

Die 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Workshopreihe lassen einen spannenden und dynamischen Austausch erwarten. Denn ein Programm dieser Art lebt immer auch von dem Austausch und der Vernetzung untereinander.

Generell handelt es sich hierbei um ein Programm, das sich an Unternehmen richtet, die sich zunehmend der Internationalisierung ihrer Geschäftstätigkeit widmen wollen und dafür eine neue Mitarbeiterin | einen neuen Mitarbeiter qualifizieren. Die Förderung des KWF umfasst dabei einen Teil der Gehaltskosten, die Ausbildungskosten, einen Zuschuss für die individuelle Beratungsleistung für das Unternehmen und eine monetäre Unterstützung der überbetriebliche Kooperations- beziehungsweise Transferinitiativen.

Bei der Kick-Off Veranstaltung im März wird die Key Note DI Harald Kogler von der Hirsch Servo Gruppe übernehmen, der weiß wovon er bei  »Internationalisierung« spricht.

Wir wünschen den 24 zukünftigen Internationalisierungsassistentinnen und -assistenten eine bereichernde Zeit und viel wertvollen Input!

 

Ansprechperson im KWF:

Mag. Lisa Smid
smid@kwf.at
0463 55 800-44

 

Login Antrag