Social Business Ideenwettbewerb Alpen-Adria Raum

Pop-up-Store Wolfsberg – die nächste Generation
20. September 2019
KWF.nachhaltig 2019 – die Nominierten
25. September 2019
alle anzeigen

Social Business Ideenwettbewerb Alpen-Adria Raum

Deine Idee löst ein gesellschaftliches oder ökologisches Problem in der Alpen-Adria Region? Dann zögere nicht und reiche deine Idee bis zum 19. November 2019 ein!

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, das build! Gründerzentrum und die FH Fachhochschule Kärnten suchen Personen, Vereine und Sozialunternehmen mit guten Ideen, die Problemstellungen in den Bereichen Gesellschaft, Leben und Umwelt in unserer Region auf eine neue Art lösen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ideenwettbewerb bekommen Feedback zu ihrer Idee, können an Training Sessions teilnehmen, erhalten Zugang zu Netzwerken und eine professionelle Beratung für ihre ersten Umsetzungsschritte.

Projekte können bis 19. November 2019 eingereicht werden.

Zu den Details und Bewerbungsunterlagen …

Nach dem Ideenwettbewerb startet im Jänner 2020 ein »Social Impact Trainings- und Acceleratorprogramm«.

Aus den Erfahrungen soll ein »Framework« für Geschäftsmodelle im Zusammenhang mit Social Entrepreneurship sowie einen Selbsttest für Social Entrepreneure entwickelt werden. Um die gesammelten Informationen zu präsentieren und Akteure im Alpen-Adria Raum miteinander zu vernetzen sind zwei Veranstaltungen (DemoDays) geplant. Zum Abschluss wird ein Handbuch veröffentlicht und das erworbene Wissen mittels Workshops in das System der öffentlichen Verwaltung übertragen.

Das Projekt wird aus Mitteln der Gemeinschaftsinitiative Interreg VA Italien-Österreich gefördert und zudem vom KWF kofinanziert.

Ansprechpartner:

Mag. Kathrin Niederbichler, BSc
build! Gründerzentrum Kärnten GmbH
Lakeside B01 | 9020 Klagenfurt am Wörthersee
niederbichler@build.or.at
T: 0463-2700-8753
M: 0660-987-6027

Login Antrag